Saisonauftakt im Schnee !
Mittwoch, 15. Februar 2012

In den letzten Jahren fiel der Saisonauftakt bei der Challenge Mallorca regelmässig "ins Wasser". In diesem Jahr war aber alles anders, denn jetzt hatten wir mit ergiebigen Schneefällen zu kämpfen.

Nachdem wir bei kaltem, aber trockenem Wetter auf der Etappe Deia-Deia den Puig Major auf dem Rad bezwingen konnten, und dabei durch eine wunderschöne Winterlandschaft fuhren ( am Strassenrand lag bestimmt 100 cm Schnee ) , musste die letzte Etappe, der ohnehin schon auf 4 Tage verkürzten Rundfahrt wegen erneuter Schneemassen komplett abgesagt werden...

... den meisten meiner Teamkollegen war das abgesagte Rennen aber ziemlich egal. Denn es herschte "Elfstedentocht-Fieber" im Team Rabobank. Der einzige niederländische Fernsehsender im Hotel übertrug den ganzen Tag Pressekonferenzen zum Thema Eisdicke in Friesland, denn es sah danach aus, das es zum ersten Mal seit 1997 wieder genug Eis geben würde um dieses über 200 Km lange Schlittschuhrennen austragen zu können. Leider ist es in den letzten Tagen wieder wärmer geworden, so das wir uns wieder aufs Radfahren konzentrieren können : )

Für mich geht es jetzt am Samstag nach Südspanien zur Ruta del Sol. Dort bekomme ich Gesellschaft von Garate, Matthews, Boom, Kruiswijk,Mollema und Gesink, womit wir ein ziemlich starkes Team am Start haben werden. Ich freu mich drauf!

Ciao Grischa

 

 

Radsport-News.com

© 2014 grischa-niermann.de